Beitrag lesen

Thema: S0-Bus korrekt terminieren
gesendet von: Benjamin
Datum/Zeit: 03.06.2010 14:55:29
Nachricht:
Hallo,

nach langer Zeit hat die hier vorhandene AS40 ausgedient und soll durch eine AS45 ersetzt werden. Die AS40 stürzt sporadisch ab und vergisst teilweise auch die Einstellungen. Ich vermute, das liegt am Alter und evtl. Austrocknung der Elkos...
Des Weiteren gibt es keine Terminierung an den internen S0-Bussen, das ist auch nicht so einfach möglich, da hier eine strukturierte Verkabelung vorliegt, was vielleicht zu den Abstürzen beiträgt.
Damit das bei der neuen Anlage rund läuft, will (muss) ich jetzt 100 Ohm Widerstände einbauen. Die Frage ist nur, wie und wo? Bei reichelt gibt es Abschlussadapter (http://www.reichelt.de/index.html?;ACTION=3;LA=3;ARTICLE=24585;GROUPID=849;GROUP=G13;PV=1;SID=31bImcJKwQAR8AAGvIV5E69ee35f0eb0a92cdedceb2b942030919), die dann das Signal durchschleifen. Wie genau geht das, schalte ich dann an jedes Systemtelefon diesen Adapter vor? Oder reicht es, wenn ich einen an das zweite Telefon dranklemme? Der Bus wird ja eh am Anlagenmodul terminiert. Er fängt dort also an, doch wo genau hört er dann auf?

Bin für jeden Hinweis dankbar! :)

Gruß
Benjamin


Kompletter Nachrichtenpfad

ThemaDatumvon
S0-Bus korrekt terminieren03.06.2010 14:55:29Benjamin
     Re:S0-Bus korrekt terminieren04.06.2010 09:26:30pincode
          Re:Re:S0-Bus korrekt terminieren08.06.2010 10:06:05Benjamin
               Re:Re:Re:S0-Bus korrekt terminieren08.06.2010 10:44:22pincode
                    Re:Re:Re:Re:S0-Bus korrekt terminieren21.06.2010 11:11:22Benjamin
                         Re:Re:Re:Re:Re:S0-Bus korrekt terminieren21.06.2010 12:07:58pincode
                              Re:Re:Re:Re:Re:Re:S0-Bus korrekt terminieren16.08.2010 10:12:55Benjamin
                                   Re:Re:Re:Re:Re:Re:Re:S0-Bus korrekt terminieren16.08.2010 13:39:41pincode
                    Re:Re:Re:Re:S0-Bus korrekt terminieren19.07.2010 22:02:19Andreas Sturma

Zur Forumstartseite

Zurück zur Domainstartseite