Beitrag lesen

Thema: AS3x mit Doorline a/b
gesendet von: Ranseyer
Datum/Zeit: 09.07.2011 09:24:44
Nachricht:
Hi,

ich fange mal nen neuen Thread zum Thema an, da der alte sehr unübersichtlich wurde. (hoffe das ist OK)

Wie lange es bimmelt, ist mir prinzipiell egal. (Derzeit ruft jedes Telefon einmal, und mann kann 30 Sekunden abnehmen. Ich möchte für den Anfang nur mal eine stabile Funktion haben:

-Mensch drückt Klingelknopf und die Anlage soll darauf reagieren und ein paar Telefone bimmeln.

Das lief nun eine Woche stabil. Nun ist heute bei einem ST30 das Display nach dem Klingeln ganz erloschen, (Keine Reaktion mehr am Systel, auch nach Ausstecken)
Nach einem 230V Reset der Anlage läuft das alles erst mal wieder.

Vor Kurzem hatte ich schon mal (einmalig) das Problem dass die TFE selbst gar nicht mehr reagiert hat. Als ob die TFE abgestürzt wäre. (Auch die grüne LED der TFE hat sich nicht "bewegt")

Da das Probleme nur schwer nachvollziehen ist, hab ich jetzt die Anlage erst mal eine Woche ohne 12V an der TFE laufen lassen. ((Die Tür will ich keinesfalls von der TFE öffnen lassen, sondern möglichst von nem Relais der Anlage))

Nun kommt heute der zweite Step: 12V an die TFE+Relais um den Öffner wieder zu aktivieren...
Ruf kann ich gerne auf nen anderen Rhythmus umstellen.
Außerdem werd ich mir ne Konfigurationsmöglichkeit vom Büro aus schaffen. Laptop im Keller ist etwas problematisch...


Kompletter Nachrichtenpfad

ThemaDatumvon
AS3x mit Doorline a/b09.07.2011 09:24:44Ranseyer
     Re:AS3x mit Doorline a/b10.07.2011 21:55:42Alex
          Re:Re:AS3x mit Doorline a/b17.07.2011 09:12:31Ranseyer
               Re:Re:Re:AS3x mit Doorline a/b18.07.2011 10:25:20pincode
               Re:Re:Re:AS3x mit Doorline a/b20.07.2011 11:21:25Alex

Zur Forumstartseite

Zurück zur Domainstartseite