Beitrag lesen

Thema: Ein-Telefon-Lösung für DECT und GSM
gesendet von: Ralf Schulz
Datum/Zeit: 21.09.2014 17:44:55
Nachricht:
Hallo,

Da mir bei meiner letzten Frage so gut und schnell geholfen wurde möchte ich noch eine weitere Frage wagen:

Mein guter Bekannter hat im Betrieb ein DECT Netz und natürlich auch ein Mobiltelefon wenn er unterwegs ist. Jetzt ist es ihm sehr lästig immer mit 2 Telefonen durch den Betrieb zu laufen und möchte gerne nur sein DECT Telefon nutzen. Es kommt auch öfter vor, dass er intern über DECT von seinen Mitarbeitern erreicht werden muss. Jetzt kann er natürlich mit Rufumleitungen am Mobile arbeiten, ist aber sehr unkomfortabel und belegt nebenbei auch mindestens einen externen B-Kanal. Ich habe hier im Forum schon von GSM Adaptern gelesen, die aber in erste Linie auf abgehende Gespräche ausgelegt sind (Stichwort LCR).
Gibt es eine möglichst preiswerte Lösung z.B. über einen S0 Port der Anlage (AS40P 400-1) ein GSM Adapter anzuschießen der z.B. mit einer TWIN Card versehen ist, die ankommende Gespräche an eine oder mehrere Nebenstellen der Telefonanlage signalisiert und übergeben kann? Wenn andersherum auch noch ein Routing raus an das Mobilfunknetz möglich ist, wäre das natürlich ein weiterer Pluspunkt.

Vielen Dank und viele Grüße,

Ralf.


Kompletter Nachrichtenpfad

ThemaDatumvon
Ein-Telefon-Lösung für DECT und GSM21.09.2014 17:44:55Ralf Schulz
     Re:Ein-Telefon-Lösung für DECT und GSM21.09.2014 21:36:02pincode
          Re:Re:Ein-Telefon-Lösung für DECT und GSM22.09.2014 09:33:46pincode

Zur Forumstartseite

Zurück zur Domainstartseite