Beitrag lesen

Thema: Problem bei Standortvernetzung ES-Anlagen
gesendet von: Bill Gates
Datum/Zeit: 01.07.2018 12:10:15
Nachricht:
Hallo,

ich habe ein Problem, das bisher weder Agfeo noch der Fachhändler richtig lösen konnte. Es gibt zwei Standorte, einer mit ES628IT und ES522IT, je neueste Firmware. Die Standorte sind via VPN verbunden. Beide Anlagen sind nach dieser Anleitung miteinander verbunden (https://techblog.agfeo.de/der-weg-zur-einfachen-standortkoppelung/). Einzige Besonderheit: Jeder Benutzer hat ein eigenes SIP-Konto, damit man sehen kann, wer anruft (also nicht nur "Zentrale" oder "Filiale"). Im Einzelnen sieht das dann beispielhaft für einen Benutzer so aus:

Anlage 1 mit Standort 1:
Benutzer 16 mit Telefon ST45 IP (dort sitzt der Benutzer tatsächlich)
SIP-Extern mit MSN 16 und Standort 2
Ruf von Extern SIP-Extern MSN 16 auf Benutzer 16

Anlage 2 mit Standort 2:
Benutzer 16 mit SIP-Intern angemeldet auf SIP-Extern MSN 16 Standort 1

Ruft man jetzt an Standort 2 den Benutzer 16, so klingelt das Telefon von
Benutzer 16 am Standort 1.

Als Absendernummer wird die Internnummer des wählenden Benutzers von
Standort 2 angezeigt. Wählt also an Standort 2 z.B. der Benutzer 15 mit seinem
Telefon den Benutzer 16, so erscheint im Telefon von Benutzer 16 an Standort 1
Extern #15 und in der TK-Suite ES !15. PROBLEM: Wenn man jetzt aus der Anrufliste am Telefon oder der TK-Suite zurückrufen möchte (#15 bzw. !15) funktioniert das nicht (es geht kein Ruf raus). Wie kann man das lösen?

Weitere Info: Trägt man #15 und !15 ins Telefonbuch der Anlage an Standort 1 ein, so wird dies in der TK-Suite übernommen und immerhin der eingegebene Name angezeigt, nicht jedoch am Telefon. Dort bleibt EXT #15.

Danke für Ideen!

BG


Kompletter Nachrichtenpfad

ThemaDatumvon
Problem bei Standortvernetzung ES-Anlagen01.07.2018 12:10:15Bill Gates
     Re:Problem bei Standortvernetzung ES-Anlagen01.07.2018 23:17:29pincode
          Re:Re:Problem bei Standortvernetzung ES-Anlagen07.07.2018 14:41:02Bill Gates

Zur Forumstartseite

Zurück zur Domainstartseite