Beitrag lesen

Thema: Re:Re:Re:CNS Anzeige im Systel-Display
gesendet von: pincode
Datum/Zeit: 27.07.2018 17:13:01
Nachricht:
Hi Manfred,

Das das alles besser wird mit VoIP erzählen aber nur die Provider und ein paar (meist nicht klassische) TK-Hersteller, oder?

Der Provider sparrt Geld und Anbieter wie Asterisk, Starface, 3CX und Co. haben dadurch erstmalig ueberhaupt ein Geschaeftsmodell...

Toll ist das doch alles nicht wirklich.
Agfeo hat z.B. jahrelang versucht „dem Markt“ das mitzuteilen und wollte seine Kunden bei UP0 und klassischem  leitungsgebundenem Netz halten. Doch „der Markt“ will das nicht und rief nach was Neuem.

Ich finde SIP totalen Mist und vermisse z.B. eine echte, vom Endgeraet schaltbare ISDN AWS. Oder ein steuerbares CCBS. Oder halt auch eben ein erkennbares Clip no Screening.

Nur, was bringt das Klagen, wenn die Netzbetreiber sturr den Weg gehen und die meisten Kunden „blind“ folgen?


Zu deinem Garagentor-Szenario:
Ja, genau das meine ich ja. Das ist nur sicher bei ISDN und auch nur mit Agfeo, da sich das sonst überlisten laesst.
Zukuenftig - also bei VoIP Anschluss - kann ich solche Garagen auch oeffnen.

Wenn ich weiß, dass der Kunde sowas hat und z.B. seine Handynummer kenne. Dann wird der Anruffilter mich ebenfalls auf Grund meiner per CnS gefälschter Kundenhandynummer durchlassen.

Ok. Das ist natuerlich ein Stueckweit noch immer theoretisch. Aber die Gefahr ist jetzt ueberhaupt erstmalig „da“! Dank SIP.

Gruß,
DW
pincode


Kompletter Nachrichtenpfad

ThemaDatumvon
CNS Anzeige im Systel-Display27.07.2018 11:30:08Manfred
     Re:CNS Anzeige im Systel-Display27.07.2018 13:21:20pincode
          Re:Re:CNS Anzeige im Systel-Display27.07.2018 15:34:17Manfred
               Re:Re:Re:CNS Anzeige im Systel-Display27.07.2018 17:13:01pincode
                    Re:Re:Re:Re:CNS Anzeige im Systel-Display27.07.2018 18:06:39Manfred

Zur Forumstartseite

Zurück zur Domainstartseite