Beitrag lesen

Thema: ES516 Max IP-Kanäle
gesendet von: PuraX
Datum/Zeit: 27.05.2020 10:28:12
Nachricht:
Guten Morgen, schön dieses Forum gefunden zu haben, ich denke hier bekomme ich die Hilfe die ich brauche.

Ich habe hier eine bestehende Anlage übernommen und kann mich nur noch dunkel an die Schulung bzg der Kanäle erinnern.

Es ist eine ES516 mit fünf ST22IP, 3 analogen Mobilteilen und ein Fax.
Die Rufnummer die genutzt wird, ist als SIP-Konto (Telekom) direkt in der Anlage eingerichtet und signalisiert auf 4 Systels gleichzeitig.

Nun kommt es wohl vor, dass es einen aktiven Anruf auf einem der Systels gibt und ein zweiter Anruf reinkommt. Dieser würde aber wohl nur auf zwei von drei ungenutzen Systels signalisieren. Nimmt man mit einem dieser Systels das Gespräch an, kann es ebenfalls nicht an das nicht_signalisierende Systel übergeben. An die Mobilteile funktioniert es.

Logdatei besagt dazu auch des Öfteren:

"Gesprächsaufbau nicht möglich. Die zur Verfügung stehende max. Anzahl an IP-Kanälen für die Line +xxx ist erreicht!" und
"Gesprächsaufbau nicht möglich. Die zur Verfügung stehende max. Anzahl an IP-Kanälen ist erreicht!"


Die Anlage hat afaik max 4 Sprachkanäle zur Verfügung, aber wie war die Nutzungsaufteilung? Belegte ein Systel nicht 2 Kanäle und hatte im Gegensatz zu den 600er Anlagen keine seperaten Kanäle zum Rufaufbau?

Warum aber signalisiert eines der Systels kein zweites Gespräch, findet die Signalisierung ebenfalls über die 4 IP-kanäle statt?

Hoffe es kann etwas Licht ins Dunkle gebracht werden.

Grüße
Pura


Kompletter Nachrichtenpfad

ThemaDatumvon
ES516 Max IP-Kanäle27.05.2020 10:28:12PuraX
     Re:ES516 Max IP-Kanäle27.05.2020 21:13:43Tobias
     Re:ES516 Max IP-Kanäle27.05.2020 23:10:01pincode
          Re:Re:ES516 Max IP-Kanäle08.06.2020 13:32:11PuraX
               Re:Re:Re:ES516 Max IP-Kanäle08.06.2020 15:13:28pincode

Zur Forumstartseite

Zurück zur Domainstartseite